HAMMERWEG - „Sport und Spiele“

Kneippstraße

Was verbinde ich mit dem Stadtteil „Hammerweg“? Diese Frage war der Ausgangspunkt der Schülergruppe in der Beschäftigung mit dem gestellten Thema. Ideen und Vorstellungen wurden festgehalten und zu Papier gebracht. Die Mehrzahl der Zeichnungen hatte mit Sport zu tun. Sport als Thema des Kanaldeckels lag also nahe. Mehrere Grafiken wurden zusammengefügt. Der fertige Entwurf: ein Lorbeerkranz und die Form eines Balles. Beides soll für körperliche Ertüchtigung, Wettkampf und Fairness stehen. Das darin eingebettete Motiv jubelnder Menschen kann ambivalent gedeutet werden; als begeisterte und leidenschaftliche Menge einerseits, als fanatisierte, blind Gefolgschaft leistende Masse andererseits.

Autoren: Jonas Schatz, Andreas Weiß, Felix Denzinger, Christopher Ehmann, Tim Schuhmacher, Stefan Wildenauer (Klasse 10a)